11. April 2011

Der Enkel meiner Tante Maria Maier ist ein engagierter Konsumentenschützer

Ein neues Gesetz soll Telefonbetrüger bekämpfen, kündigt der Salzburger Konsumentenschützer und Nationalratsabgeordnete Johann Maier (SPÖ) an. Er berichtet von immer mehr Beschwerden über ungebetene Anrufer. [mehr...]

Meine Anmerkung: er kommt ja vom AK-Konsumentenschutz, mein Verwandter. Heuer hat er kein 
Mandat im Nationalrat bekommen.

1 Kommentar:

Thomas Hutegger hat gesagt…

Man kann so viel mit seiner relative kurzen Zeit auf dieser Welt tun. Ich finde es ist schade, wenn jemand nichts besseres mit seinen Talenten und Erfahrungen, seinem Wissen und Koennen anzufangen weiss, als jemanden anderen anrufen und zu etwas zu bewegen, dass fuer diese Person sicherlich nicht lebensverbessernd ist.
Ich bin sehr froh darueber, dass es wieder andere Leute (so wie Deinen Gross-Neffen) gibt, die sich dafuer einsetzen solche Handlungen zu verhindern...

Es scheint, dass die meisten Gesetze nur darum geschrieben wurden, weil jemand Dinge tut, vor denen der Rest der Bevoelkerung beschuetzt werden muss.

Wenn ich darueber nachdenke, warum Leute solche Dinge tun, kann ich es mir nur dadurch erklaeren, dass sie nicht verstehen warum wir Menschen hier auf dieser Welt sind, und dass wir alle zusammen am gleichen Strang ziehen und nicht gegeneinander...

Ich bin ueberzeugt davon, dass mit einem besseren Verstaendniss ueber die Aufgabe von uns Menschen (so wie ich es versuche auf meiner webseite http://www.tooloftheuniverse.org/totu.shtml zu beschreiben), die meisten Verbrechen, gross und klein, automatisch verschwinden wuerden...